Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
6 + 4=

(245)
>
(245) Oskar Osarek
Mon, 29 May 2017 08:58:25 +0000
url 

Hallo liebe Westernfreunde,
ich möchte mich bei Euch für die Unterstützung in den letzten Jahren bedanken! Dieses Jahr gibt es leider keinen Western-Fotos-Ausstellungsstand, da ich in den Wilden Osten fahre.....

Auf meiner Webseite/Fotogallerie habe ich 300 Fotos von den letzten Radbruch-Veranstaltungen. Schaut einfach mal rein!

Oskar

(244) Günni
Sun, 21 May 2017 15:57:04 +0000

Dieses Jahr keine Campingmöglichkeit? Schade für dieses schöne Event.Werden wohl einige hundert Leute dieses Jahr in der Statistik fehlen.Wünschen euch trotzdem ein volles Haus und viel Erfolg.

(243) Jürgen
Fri, 5 May 2017 15:12:35 +0000

Ein Countryfest ohne Camping??? Schade, unser Club ist wohl dieses Jahr nicht dabei.

(242) ElMa
Mon, 3 April 2017 19:40:29 +0000

Schade, wir währen gerne wieder dabei, aber ohne Campingmöglichkeit wird das wohl nichts:-(
Ein Stellplatz würde uns ja schon reichen.
Strom und Toiletten brauchen wir nicht.

(241) ElMa
Fri, 23 September 2016 21:11:26 +0000

Das ist ja super, dass es 2017 wieder weitergeht :-)
Wir sind auf jeden Fall wieder dabei.

(240) Andreas
Wed, 11 June 2014 21:15:08 +0000

Es war ein tolles Wochenende...
Was soll ich sagen: Campingplatz TOP, Tolles Rahmenprogramm und eigentlich fast gar nix zu mäckern. Als Familie wunderbar aufgehoben, nix fehlt wirklich.
Grundsätzlich ja wunderbare Vorraussetzungen für das nächste Festival (Wo wir wieder da sein werden). Auf vielen Festivals fehlt ein Platzeinweiser (da müsst ihr dat, da dat und da dat). Hier war einer da, und der hatte sogar "Herz", das war sehr gut. DAS macht Country aus.
Das Ding mit dem Strom war so ein Ding. Keiner da - da konnte man sich drauf einstellen. Sicherlich wäre es unglaublich einfacher gewesen, wenn welcher da gewesen wäre. Aber wurde das nicht Monatelang vom Club vorher angekündigt?? Einige haben sich vorbereitet - Ergebnis Aggregate. Stimmig für das persönliche Wohlgefinden, ökologisch und Freundschaftlich leider der letzte Mist - lasst es einfach sein. Bierzapfanlagen braucht kein Mensch auf dem Campingplatz!!! Da fehlt einfach einigen Leuten das "Back to the roots" Gefühl oder der Gedanke einer von den anderen zu sein. Solange man aber seine Zapfanlage oder die Kaffeemaschine unbedingt und als Überlebnswichtig empfindet, sollte man besser das Festival meiden!
Wo war denn dieses Jahr der Fischwagen? Nach langer Nacht von meiner Seite echt vermisst. Schade...
Zum Schluss noch das "Gerücht" des Festivals. Mit dem 20ten Festival ist Schluss. Da schließe ich mich meinem Vorredner an, da ist eine Stellungnahme vom Veranstalter dringend notwendig. Nicht damit alle bescheid wissen, sondern dass man - sofern es stimmt - "mit Blumenstrauß von der Bühne tritt". Also bitte - es ist eh schon rum...
Insgesammt absolut gelungenes Wochenende, welches seines gleiches sucht...
Weiter so für das "letzte" große Event...


(239) Country - Män
Mon, 9 June 2014 21:27:12 +0000

Was für ein tolles und gelungenes Countryfest es dieses Jahr wieder war!!! Die Bands waren echt Hammer.Es hat uns sehr gut gefallen. Den ganzen Tag Livemusik und nichts aus der Konserve.Super!!! Auch Schischi & Duke kamen überall bestens an. Wir kommen wieder!!Das es keinen Strom auf dem Campingplatz gab war kein Problem.Das Problem waren die 2-3 "Camper" die ihre Aggregate den ganzen(!)Tag laufen ließen.Muß das sein??? Ansonsten freuen wir uns schon auf das 20ste !!!

(238) Stephan
Thu, 5 June 2014 10:37:48 +0000

Toll das so etwas in unserer Nähe gibt.
Kommen gerne mal zum Fest und schauen uns das mal an.

Mfg aus Vierhöfen

(237) Carl Petersen
Wed, 4 June 2014 15:33:50 +0000

Freue mich schon.
Übe derweil auf www.smokin-guns.org

Zielwasser
Carl

(236) Hans
Thu, 8 May 2014 07:07:25 +0000

Die Gerüchte sagen das nächstes Jahr das 20. und letzte Countryfest in Radbruch stattfindet.

Das wäre doch sehr schade...

:-(

Ist da was dran?

>